Schulsozialarbeiterin

Marisa Desirò ist seit dem Schuljahr 2018/2019 Schulsozialarbeiterin am Hans-Baldung- und Parler-Gymnasium. Sie ist staatlich anerkannte Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin (B.A.). Dadurch werden Kinder und Jugendliche direkt in ihrem Schulalltag begleitet und in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung ganzheitlich gefördert. Im Vordergrund der Schulsozialarbeit steht das Wohl der Kinder und Jugendlichen.

„Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

als Schulsozialarbeiterin biete ich euch bzw. Ihnen vertrauliche Gespräche an, die der Schweigepflicht unterliegen. Bitte wendet euch bzw. wenden Sie sich bei Schwierigkeiten an mich, um gemeinsam nach weiteren Schritten zu schauen. Ich arbeite eng mit anderen Institutionen und Einrichtungen zusammen, um vor allem in einer akuten Krise schnell die passende Hilfe zu leisten. Probleme können sehr vielfältig sein. Beispielsweise unterstütze ich euch, liebe Schülerinnen und Schüler, bei Problemen oder Konflikten mit euren Mitschülerinnen und Mitschülern, aber auch mit Lehrerinnen und Lehrern oder Eltern und bei allen anderen Themen, die euch beschäftigen. Gerne bin ich auch für Sie als Eltern Gesprächspartnerin. In einem Gespräch lassen sich oft gemeinsam Ideen erarbeiten, wie Sie als Eltern Ihr Kind in seiner aktuellen Lebenslage und in seiner Entwicklung unterstützen können.

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeiterin:

Schulsozialarbeit am Hans-Baldung-Gymnasium
Marisa Desirò
Mörikestraße 5
73525 Schwäbisch Gmünd
E-Mail: ssa.hbg@franzvonassisi.de

  • In der Regel Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr.
  • Mein Büro findet ihr bzw. finden Sie gleich links im Neubau.
  • Termine können per E-Mail vereinbart werden.
  • Schülerinnen und Schüler können mich im Büro oder Lehrerzimmer aufsuchen und mir auch gerne eine Nachricht in mein Fach legen lassen.
  • Das Sekretariat (07171/929763) kann mich über mein Diensthandy erreichen und hat eine Wochenübersicht. Diese hängt auch neben meinem Büro aus.

Ich freue mich darauf euch bzw. Sie kennenzulernen!

Marisa Desirò

Schulsozialarbeiterin“