Schulstart am 15.6.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am kommenden Montag geht es endlich wieder los und wir freuen uns sehr auf die persönliche Begegnung mit unseren Klassen. Natürlich sind wir noch weit entfernt vom Normalzustand und daher gilt es zum Schutze Aller in der Schulgemeinschaft einige Vorgaben zu berücksichtigen.

Geteilte Lerngruppen & Raumzuweisung

Gemäß der Vorgaben des Ministeriums findet der Präsenzunterricht mit halben Klassen bzw. Kursen im wöchentlichen Wechsel statt. Die Aufteilung der Klassen haben die Klassenlehrer-Teams vorgenommen; sie haben die Schüler*innen auch darüber informiert, wer in welcher Gruppe ist (z.B. über Moodle). Wir beginnen in KW 25 (15.-19.6.) jeweils mit der Gruppe A/Gruppe 1; in KW 26 (22.-26.6.) ist dann die Gruppe B/Gruppe 2 dran usw. Für die Kursstufe 2 gilt dasselbe entsprechend der alphabetischen Aufteilung (A-K/L-Z).
Den Klassen wurden entsprechend der Gruppengrößen bestimmte Räume zugewiesen; in der Regel findet der Unterricht in allen Fächern in diesem Unterrichtsraum statt. Im Anhang finden Sie die Raumzuteilung für die Klassen 5-11 und den Stundenplan K2 inkl. Raumangaben.

Hygieneordnung & Wegeführung im Schulhaus

Um die Abstandsvorgabe umsetzen zu können, verläuft die Wegeführung im Schulhaus weitestgehend nach "Einbahnstraßen-Prinzip". Detaillierte Informationen zu den Ein- und Ausgängen sowie den Laufrichtungen finden Sie in der Anlage zur Wegeführung sowie der Anlage zur Raumzuteilung. Achtung: der Fahrradkeller kann derzeit nicht genutzt werden; alternativ gibt es neben der HBG-Halle einen Fahrradständer.
Es wird keine gestaffelten Pausen geben. In den 5-Minuten-Pausen bleiben die Klassen in der Regel im Klassenraum (lüften!); in den großen Pausen begleiten die Lehrer*innen ihre Klassen in den Pausenhof. Selbstverständlich werden die Hof-Aufsichten auf die Einhaltung des Mindestabstands achten, aber wir sind auch darauf angewiesen, dass sich Alle im Sinne eines guten Miteinanders an die bestehenden Regelungen halten. Bitte für die Pausen ausreichend Essen und Trinken mitbringen, da der Bäcker nicht vor Ort sein wird und auch der Gang zum Wasserspender durch die Wegeführung nicht immer möglich ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie der aktualisierten Hygieneordnung im Anhang.
 

Unterricht

Der Unterricht findet gemäß der Stundenpläne statt, die vor den Ferien per Mail versandt wurden. Mit Ausnahme der Risikogruppen besteht für den Präsenzunterricht Schulbesuchspflicht; hinsichtlich Entschuldigungen und Beurlaubungen gelten die üblichen Regelungen.
Ab Sonntag kann auch wieder der entsprechende Vertretungsplan über Moodle und Webuntis abgerufen werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass es in der Woche vom 15.-19.6. noch zu einigen Verlegungen und Unterrichtsausfällen kommen kann, da in dieser Woche sowohl die Kommunikationsprüfungen für die Kursstufe 2 als auch die Nachtermine für das Abitur stattfinden.

Schöne letzte Ferientage euch und Ihnen.
Mit herzlichen Grüßen

Ulrike Fezer
Stellv. Schulleiterin

Hans-Baldung-Gymnasium
Mörikestraße 5
73525 Schwäbisch Gmünd

Email: fezer@hans-baldung-gymnasium.de
Telefon Sekretariat: 07171-929763