HBG Snowboard- und Skiplausch 2019

Anmeldeformular

Der Schulförderverein bietet am Samstag, 23. Februar 2019 eine Skiausfahrt ins Skigebiet Golm im Montafon in Österreich an (Informationen unter www.golm.at). Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HBGs und die Eltern der Schüler. Teilnehmen können alle Klassenstufen. Die Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren können im Skigebiet in begleiteten Gruppen unterwegs sein (Betreuung durch ehrenamtliche Eltern). Für unsichere Snowboard- und Skifahrer können Snowboard- und Skikurse gebucht werden. Wir werden um 6 Uhr im Pausenhof des HBGs abfahren und gegen 20 Uhr wieder zurück sein.

Die Kosten für An- und Rückreise im Reisebus, Tagesticket Skigebiet Golm, DSV-Versicherung für die Schülerinnen und Schüler betragen 60 Euro. Erwachsene sind nicht mitversichert! Zusätzlich kann ein Skikurs (2*2 Stunden) mit ortskundigen Skilehrern (bei max. Teilnehmerzahl 9 im Skikurs) vorbehaltlich der Zusage der Skischule (ausreichende Kapazitäten) für 25 Euro gebucht werden.

Verpflegung ist nicht enthalten! Im Skigebiet gibt es zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten. Der Schulförderverein bemüht sich um ein gemeinsames Mittagessen in einer Hütte vor Ort (weitere Infos folgen nach Anmeldung).

Die Anmeldung muss bis zum 21.12.2018 im Sekretariat des HBGs eingegangen sein (Anmeldeformular). Nach der Abgabe der Anmeldung erhalten die Anmelder eine E-Mail mit der Überweisungsaufforderung. Bitte erst nach Eingang dieser Aufforderung überweisen.

Förderverein

Ziele und Aufgaben des Schulfördervereins HBG
Für die Eltern, Schüler und Lehrer, sowie die Ehemaligen, die Freunde und Förderer des HBG

Es ist uns sehr wichtig, alle Eltern, Schüler und Lehrer über die Anliegen und Bedürfnisse, vor allem über die Aufgaben und Ziele des Schulfördervereines zu informieren. Genauso wichtig ist es für uns Fragen beantworten zu können und Ihre Reaktionen und Informationen entgegenzunehmen. Insbesondere freuen wir uns, immer wieder neue Mitglieder aus der Elternschaft und auch aus dem Lehrerkollegium im Schulförderverein begrüßen zu dürfen.

Das zeigt, dass immer mehr Eltern und Lehrer erkennen wie wichtig es ist, selbst noch mehr aktiv zu werden und nicht in „Vollkasko-Mentalität“ auf die Institutionen zu hoffen. Nur wenn wir als Gemeinschaft weiter wachsen, werden wir mehr erreichen können. Es wird immer wichtiger, dass wir für die Zukunft unserer Kinder mehr Einsatz bringen und auch vorleben. Hier am HBG haben wir, mit dem Schulförderverein, die gute Möglichkeit, ergänzend zu der engagierten Arbeit der Schulleitung mit dem Lehrerkollegium, dem Elternbeirat und der Schülermitverwaltung, weitere Aktivitäten in Angriff zu nehmen.

Global formuliert sind unsere Ziele und Aussagen:
Der Schulförderverein -

  • Unterstützt und ermöglicht Dinge, die unsere Schule liebenswerter machen.
  • Unterstützt und gibt zusätzliche Anerkennung für besondere Leistungen auch im sozialen Bereich und schafft damit weitere Motivation.

Hilft mit den Lebensraum Schule angenehmer zu machen.
Ermöglicht die „Sahnehäubchen“ bei Investitionen, Aktivitäten und Veranstaltungen.
Die vier Institutionen der Schule: Schulleitung, Elternbeirat, SMV und Förderverein sind keine konkurrierende, sondern sich sachlich und sinnvoll ergänzende Glieder des HBG mit dem gemeinsamen Ziel, die Kinder auf dem Weg durch die Schule zu begleiten und zu fördern.
Im Detail verbergen sich dahinter viel kleine und große Aufgaben und Ziele, aber auch der Anspruch im Sinne der Eltern und unserer Mitglieder, diese Aufgaben mit umzusetzen und die Ziele Realität werden zu lassen.

Wir sind überzeugt davon, dass wir das Bestmögliche für unsere Kinder erreichen werden, wenn wir durch agieren und Präsenz die Belange unseres HBG aufzeigen, entsprechend mitgestalten und vorantreiben.

Ganz nach dem Motto, „Nichts ist so gut, dass man es nicht noch besser machen könnte“, wollen wir gerne von Ihnen mehr erfahren und hören, Ihre Kritik - sie darf auch positiv sein - sowie Ihre Anregungen und Ideen. Genauso freuen wir uns über dringend benötigte weitere Mitglieder und auch Mitstreiter bei der Arbeit. Gerne begrüßen und informieren wir über unsere aktuellen Ziele sowohl neue Mitglieder und Interessierte bei unserer Jahreshauptversammlung die regelmäßig im ersten Quartal jeden Jahres stattfinden wird, oder im Zusammenhang mit unseren Projekten für das HBG.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Schulförderverein HBG Schwäbisch Gmünd e.V.