Austausch, Partnerschaften und Reisen

Das HBG hat mit vielen europäischen Schulen Kontakt und praktiziert derzeit mit drei Schulen einen jährlichen Schüleraustausch.

Seit einigen Jahren findet ein jährlicher, kultureller Austausch mit Prag statt. Schon seit mehreren Jahren gibt es einen Austausch mit dem Lycée Jacques Audiberti aus Antibes. Um genügend Schülerinnen und Schüler für den Austausch gewinnen zu können, kooperiert das Hans-Baldung-Gymnasium in diesem Bereich mit dem Parlergymnasium. So waren im letzten Jahr 23 Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen an der französischen Südküste. Seit dem letzten Schuljahr reisen Schülerinnen und Schüler zu einem Austausch nach Barcelona.

In den vergangenen Jahren hatte das HBG außerdem mit folgenden Schulen partnerschaftliche Kontakte:

  • Liceo Ling. Europeo dâ Santa Umiltà Faenza
  • Leo Baeck Education Center Haifa
  • Gaziosmanpasa Anadolu Lisesi Istanbul
  • Ciszterci Szent István Gimnázium Székesfehérvár
  • Lycée Audiberti Antibes
  • Barnsley
  • Anadolu Lisesi Nevsehir